Erfurt: Aggressiv und mit Haftbefehl gesucht

0
658

Ein aggressiver Mann landete gestern Nachmittag im Gefängnis. Der 26-Jährige hatte in Erfurt an einer Straßenbahnhaltestelle Passanten angepöbelt. Als Polizisten zur Hilfe eilten, versuchte der Mann sie zu schlagen. Die Beamten mussten den aufgebrachten 26-Jährigen zu Boden bringen und fesseln. Hierbei spuckte er nach den Polizisten und beleidigte sie. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Da der Mann die geforderte Geldstrafe von über 1.000 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Gegen den 26-Jährigen wurde Anzeige wegen tätlichen Angriffs, versuchter Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung erstattet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein