Jena: Scheiben bei mehreren KFZ eingeschlagen

0
345

Am Sonntagmorgen, gegen 06:20 Uhr wurde der Polizei Jena von einer merklich aufgelösten 40-jährigen Frau gemeldet, dass die Seitenscheibe ihres Opel in der Grietgasse eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeuginnenraum wurde durch den Täter ein schwarz/grauer Rucksack mit persönlichen Dokumenten entwendet.

Ein weiterer angegriffener Pkw wurde in der Erbertstraße gemeldet. Hier wurde die Scheibe an der Fahrertür eingeschlagen und ein Fach in der Mittelkonsole geöffnet. Ob etwas entwendet wurde ist nicht bekannt.

Die Beamten stellten im Rahmen der Fahndung nun noch einen weiteren Pkw VW auf einem Parkplatz in der Knebelstraße am Volksbad fest, wo die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde. Auch in diesem Fall ist noch unklar ob etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Die Polizei Jena sucht Zeugen zum Sachverhalt und möchte sensibilisieren, keine Wertgegenstände in geparkten Fahrzeugen zurück zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein