Deutscher Wetterdienst: Hitzewarnung für Weimar ab 29.5.

0
656

Der Deutsche Wetterdienst hat für das Stadtgebiet von Weimar eine Hitzewarnung (Prognose) ausgegeben, die vom 29.05.2018 bis zum 2.06.2018 gilt Die Temperaturen sollen teilweise bis über 32 Grad ansteigen.

Die Experten gehen dabei von folgendem Verlauf aus:

  • Am Dienstag wird eine starke Wärmebelastung mit Gefühlten Temperaturen von über 32 Grad erwartet.
  • Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung mit Gefühlten Temperaturen von über 32 Grad erwartet.
  • Am Donnerstag wird eine mäßige Wärmebelastung erwartet.
  • Am Freitag wird eine mäßige Wärmebelastung erwartet.
  • Am Samstag wird keine oder geringe Wärmebelastung erwartet.

Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt für solche Temperaturen die Einhaltung folgender Regeln:

1. Meiden Sie die Hitze!

  • Gehen Sie nicht in die direkte Sonne!
  • Gehen Sie nicht in der heißesten Zeit (nachmittags) nach draußen!
  • Verschieben Sie körperliche Aktivität im Freien auf die frühen Morgenstunden!

2. Halten Sie Ihre Wohnung kühl!

  • Lüften Sie nur dann, wenn es draußen kühler ist als drinnen!
  • Vermeiden Sie tagsüber direkte Sonneneinstrahlung!

3. Halten Sie Ihren Körper kühl und achten Sie auf ausreichende Flüssigkeits- und Elektrolytzufuhr!

  • Tragen Sie luftige, helle Kleidung und eine Kopfbedeckung!
  • Nehmen Sie eine kühle Dusche oder ein kühles Bad!
  • Trinken Sie ausreichend und regelmäßig!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here