Eisfeld: 11jähriger rennt vor PKW und verletzt sich schwer

0
571

Ein 33-Jähriger befuhr Dienstagabend die Schulstraße in Eisfeld in Richtung Hauptstraße. Plötzlich rannte ein 11-jähriger Junge von rechts aus einem Grundstück. Der Blick des Autofahrers war durch eine Hecke versperrt und so konnte er nicht mehr reagieren. Das Kind prallte an den Kotflügel und auf die Windschutzscheibe seines Fahrzeuges. Es verletzte sich schwer und kam ins Krankenhaus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein