Thüringen: Upgrade auf das Deutschlandticket für Studierende noch nicht möglich

0
425

Seit Mai gibt es das Deutschlandticket für alle. Eigentlich. Studentinnen und Studenten haben hier – ähnlich wie bei Heizkostenzuschuss – das Nachsehen. Durch den Semesterbeitrag wird an den meisten Studienorten auch ein Semesterticket angeboten. Um allerdings dieses auf ein 49-Euro-Ticket aufzuwerten, sind vielerorts Vereinbarungen mit der Bahn und weiteren Nahverkehrsunternehmen notwendig.

Zum 11. Juni sollte eine Upgrade-Möglichkeit für Studierende aller Thüringer Hochschulen bereitgestellt werden. Dieser Termin wurde nun auf mindestens 14 Tage auf den 26. Juni verschoben. Dies teilt das Studierendenwerk Thüringen auf ihrer Homepage mit. Für den Juni ist es also nicht möglich, deutschlandweit mit dem Nahverkehr zu verreisen. “Das Studierendenwerk Thüringen bedauert die Situation und bleibt weiterhin am Ball, um schnellstmöglich über Neuigkeiten zu informieren.”, heißt es abschließend zu diesem Thema.

Benutzte Quelle: Studierendenwerk Thüringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein