Jena: Hund im Fahrzeug auf Klinik-Parkplatz gelassen

0
400
Pixabay License

Einer Zeugin fiel Sonntagsabend im Parkhaus des Uniklinikums ein Fahrzeug auf, aus welchem Bellen zu vernehmen war. Als sie diesem auf den Grund ging, erblickte sie zwei Hunde im besagten Pkw Audi. Diese waren eingeschlossen und hatten augenscheinlich weder Fressen noch etwas zu trinken. Durch Ermittlungen konnte die Nutzerin ausfindig gemacht werden. Die 39-jährige Frau war seit einigen Tagen Patientin des Krankenhauses und versorgte ihre Hunde ungenügend. Gemeinsam wurde sodann eine artgerechte Unterbringung organisiert. Aufgrund der Gesamtumstände wurde trotz dessen eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gefertigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein