Weimar: Eisenbahnfest im Eisenbahnmuseum

0
564

Motto: BR155-Treffen

Traditionell gibt es am letzten Juli-Wochenende in Weimar das Eisenbahnfest. Vor dem Lokschuppen findet die große Lokausstellung und eine Lokparade mit Gastlokomotiven, Führerstandsmitfahrten auf der Dampflok, Modellbahnbörse, Kindereisenbahn und Kinderhüpfburg jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr geöffnet.
Das Highlight wird eine Lokparade der Baureihe 155/250 sein.

  • BR 143 841 DB Regio
  • BR 155 195 Erfurter Bahnservice
  • BR 202 Erfurter Bahnservice
  • BR 155 Budamar West
  • Gastfahrzeuge der Firma BeLog – voraussichtlich BR 155/ BR 159

Der Pendelverkehr zwischen dem Weimarer Hauptbahnhof und Ausstellungsgelände erfolgt mit einem historischen Ikarus-Bus im Stundentakt.

Folgende Fahrzeiten sind geplant*:

Abfahrt Weimar Hbf*Abfahrt Eisenbahnmuseum**
09:20 Uhr10:05 Uhr
10:20 Uhr11:05 Uhr
11:20 Uhr12:05 Uhr
12:20 Uhr13:20 Uhr
13:30 Uhr14:05 Uhr
14:20 Uhr15:05 Uhr
15:20 Uhr16:05 Uhr
16:20 Uhr16:55 Uhr


*Abweichungen der Fahrzeiten möglich – Abfahrt Weimar Hbf erfolgt am Ausgang rechte Seite an den Ausstiegshaltestellen**Abfahrt erfolgt an der Bushaltestelle Rosenthalstraße ca. 200 m Fußweg

Eintrittspreise: 9,00 € pro Person, ermäßigt 8,00 €, Kinder 3,00 € und Familien (2 Erwachsene, bis zu 3 Kinder) 20,00 €

Veranstalter: Thüringer Eisenbahnverein e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein