Gera: Bewerbungen für den Citybiathlon noch bis 23. August

0
722

Auf Initiative des Abteilungsleiters für Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften der Stadt Gera, René Soboll, verwandelt sich der Geraer Marktplatz für zwei Tage in eine Biathlonarena. Für die Firmenstaffel am Freitag sowie die Vereinsmeisterschaft am Samstag werden noch teilnehmende Teams gesucht. Der Startschuss fällt am 1. September um 15 Uhr.

Die Teilnehmenden der freitägigen Firmenstaffel, bestehend aus vier Personen, legen im Laufschritt eine insgesamt 400 Meter lange Strecke (2 x 200 m) auf dem Geraer Marktplatz zurück. Anschließend stehen die jeweils fünf liegenden und stehenden Schüsse an. Geras Vereine und Sportfreunde sind am 2. September eingeladen, mit Staffeln aus vier Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen. Die Teilnehmenden laufen 300 oder 400 Meter im klassischen Skilanglauf auf dem ThoraxTrainer® gefolgt vom Schießen im Stehen. Bei beiden Sportveranstaltungen gibt es eine Zeitstrafe oder Strafrunde pro Fehlschuss. Interessierte Firmen und Vereine können sich bei der inMOTION telefonisch unter 02228 911855 oder via E-Mail unter info@inmotion-agentur.com für die Teilnahme anmelden.

Das abwechslungsreiche Programm wird am Freitag u.a. durch den Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch begleitet, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Tipps geben wird und sie unterstützt. Natürlich wird er auch für Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Am Samstag besteht von 11 Uhr bis 12:45 Uhr und von 15:40 bis 18:45 Uhr für Sportbegeisterte außerdem die Möglichkeit, in einer Schnupperchallenge das Schießen mit authentischen, zu ungefährlichen Lichtzielgeräten umgebauten Biathlongewehren auszuprobieren. Die eigentliche Laufstrecke wird dann auf Skilanglaufergometern, sogenannten ThoraxTrainer®, zurückgelegt. Hierfür können Interessierte spontan vorbeikommen, ohne vorherige Anmeldung.

„Spaß, Teamgeist und das Ausprobieren dieser Kombinationssportart stehen im Vordergrund des Wettbewerbs. Alle Teilnehmenden können sich auf faszinierendes, technisches Biathlonequipment freuen. Vorkenntnisse sind bei der Teilnahme am 1. Citybiathlon nicht erforderlich. Neben Pokalen und Medaillen dürfen sich die besten Athletinnen und Athleten sowie Teams auf weitere Überraschungspreise freuen,“ motiviert René Soboll zur Teilnahme an der Geraer Citybiathlon-Premiere. Der beste Sportler oder die beste Sportlerin vom Freitag erhalte eine Einladung mit einer Begleitperson zum großen Finalwettkampf in Oberhof inklusive einer Übernachtung. Gestiftet wird der Preis von der Energieversorgung Gera.

Eine Anmeldung ist unter folgendem Link noch bis 23. August möglich: https://www.biathlon-tour.de/biathlon-tour-2018/mitmachen/mitmachen-bei-der-staffelchallenge/

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein