Erfurt: Winterschlaf für die Brunnen der Stadt

0
527

Mit den sinkenden Temperaturen beginnt auch die alljährliche Winterruhe der Brunnenanlagen im Stadtgebiet Erfurt. Insgesamt gibt es in der Landeshauptstadt 32 Brunnen, wovon acht Trinkbrunnen sind.

Ein Großteil der Brunnen wurde bereits abgebaut. Dies betrifft vorzugsweise die Anlagen am Stadtrand, die sich aus witterungsbedingter Sicht, an Frostgrenzen gelegen, anbieten.

Der Abbau bzw. das Einhausen der in Zentrumsnähe befindlichen Anlagen erfolgt Stück für Stück bis Mitte November.

 Übersicht der Trinkbrunnen und Wasserspender in Erfurt

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein