Weimar: Befragung zum Lärmaktionsplan gestartet

0
448

Die Stadtverwaltung Weimar erarbeitet derzeit die Stufe 4 des Lärmaktionsplans zur Minderung der Umgebungs- bzw. Verkehrslärmbelastung im Stadtgebiet. Hierbei werden Hauptverkehrsstraßen mit einem Verkehrsaufkommen von über 3 Millionen Kfz pro Jahr berücksichtigt. Dies entspricht den Vorgaben des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Neben der Aktualisierung der Verkehrssituation und Kontrolle der bisherigen Maßnahmen werden auch Aspekte wie die Erhaltung und Festlegung von ruhigen Gebieten berücksichtigt.

Damit Ihre Sichtweise auf den Verkehrslärm in der Stadt bei der Erarbeitung des aktuellen Lärmaktionsplans berücksichtigt werden kann, können Sie bis einschließlich 6. Dezember 2023 an einer Online-Befragung teilnehmen. Dabei können auch weitere Straßenabschnitte, welche aus Ihrer Sicht besonders von Verkehrslärm betroffen sind, mitgeteilt werden.

Zur Umfrage


Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein