Eisenach: 48-Jähriger droht mit Gebrauch einer Schusswaffe

0
852

Gestern Abend drohte gegen 19:15 Uhr ein 48-Jähriger gegenüber einer Frau, von einer Schusswaffe Gebrauch zu machen. Die Frau verständigte die Polizei.

Der polizeilich bereits mehrfach in Erscheinung getretene Mann wurde mit Hilfe von Spezialkräften des Landeskriminalamtes Thüringen vorläufig festgenommen. Ermittlungen ergaben, dass der Mann nicht im Besitz von Schusswaffen ist. Die Polizeiinspektion Eisenach ermittelt zu den genauen Tatumständen. Der Mann befindet sich gegenwärtig in einer psychiatrischen Klinik.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein