Jena: Rauchentwicklung in der Lutherstraße

0
785

Um 02:07 Uhr wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Lutherstraße nach Jena-West zu einer unklaren Brandmeldung alarmiert. Vor Ort stellte sich bei der Lageerkundung über die Drehleiter heraus, dass auf einem Balkon im 3. Obergeschoss ein Blumenkübel sowie bereits die Holzdielung in Brand geraten waren. Der Brand konnte mit einem Kleinlöschgerät zügig bekämpft werden. Es entstand geringfügiger Sachschaden. Der Einsatz war nach 30 min beendet. Im Einsatz waren 16 Kollegen der Feuerwachen Nord und Süd der diensthabenden Wachabteilung.

Bitte entsorgen Sie keine Tabakreste in brennbaren Behältnissen! In diesem Fall wurde durch einen aufmerksamen Nachbarn größerer Schaden verhindert.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein