Suhl: Ein Dutzend Vögel flogen in Wohnung

0
987
www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Die Bewohnerin einer Wohnung in der Mühltorstraße in Suhl reagierte in der Nacht zu Mittwoch panisch, als sie unerwartet Besuch von etwa einem Dutzend Vögeln bekam.

Diese flogen umher und fanden offensichtlich nicht den Weg durch das offene Fenster nach draußen. Die informierten Polizisten befreiten letztendlich die Frau von der Vogelschar, die nun wieder ihre Freiheit gefunden hat.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein