Rollstuhlfahrer fährt völlig betrunken auf der B88 durch Kahla

0
325

Die Beamten der PI Saale-Holzland hatten am Samstag Abend einen nicht alltäglichen Einsatz. Zuvor wurde der Polizei ein Rollstuhlfahrer auf der B88 in Kahla gemeldet, welcher in Schlangenlinien fahren soll. Durch die Beamten konnte die Person mit seinem elektrischen Rollstuhl festgestellt werden. Der Mann war mit über 4 Promille stark alkoholisiert. Zudem wurden durch seine Fahrweise auf der B88 andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Es folgte eine Blutentnahme bei der Person, sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here