Saalburg: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf SMS-Campingplatz

Heute kam es gegen 13:00 Uhr auf einem Campingplatz zum SonneMondSterne-Festival zu einem Unfall mit vier Verletzten. Nach ersten Zeugenaussagen soll beim Wechsel der Gaskartusche eines Campingkochers während der Essenzubereitung zu einer Explosion gekommen sein. Dabei wurden ein Mann (23) und eine Frau (Alter unbekannt) schwer sowie ein Mann (21) und eine Frau (22) leicht verletzt.

Die beiden Schwerverletzten wurden mit Rettungshubschraubern in ein Klinikum in Halle geflogen. Die leicht verletzten Personen kamen zur ambulanten Behandlung in ein Schleizer Krankenhaus. Die Kripo Saalfelder ermittelt derzeit zu den genauen Umständen des Unfalls.

Quelle.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen