Meiningen: Brand am Wald konnte schnell gelöscht werden

0
1062

Donnerstagmorgen (16.08.2018) wurden die Feuerwehr und die Polizei in ein Waldstück im Bereich der Jean-Paul-Straße in Meiningen gerufen. Dort brannte eine Fläche von insgesamt ca. 200 Quadratmetern. Der Waldboden und herumliegendes Holz vielen den Flammen zum Opfer. Bäume kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit insgesamt 30 Kameraden vor Ort und konnte den Brand schnell löschen. Die Brandursache muss noch ermittelt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein