20. Geraer Museumsnacht am 31. August

0
675

Zur 20. Museumsnacht am Freitag, 31. August, laden die städtischen Museen und weitere Kultureinrichtungen der Stadt Gera ein und bieten ein vielseitiges und spannendes Programm. Oberbürgermeister Julian Vonarb eröffnet die Museumsnacht um 18 Uhr am Stadtmuseum. Einlass in die Museen ist bereits ab 17.30 Uhr. „Ich freue mich mit den Bürgern Geras und unseren Gästen auf diesen traditionellen Höhepunkt. Seit 20 Jahren gibt es die Museumsnacht. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die vielen Organisatoren in den Museen, an die Akteure und an die zahlreichen Sponsoren. Es ist ein spannendes Programm angekündigt und ich wünsche allen Besuchern an diesem Tag erlebnisreiche Stunden“, so Oberbürgermeister Julian Vonarb. „Besonderer Dank gilt den langjährigen Hauptsponsoren, der Sparkasse Gera Greiz und der Köstritzer Schwarzbierbrauerei, für das starke Engagement für Gera und die Region.“ Als besonderes Dankeschön an die Gäste wird zur 20. Museumsnacht zum ersten Mal eine Jubiläumskarte „2+2“ angeboten.

Großer Dank, so Geschäftsführer Herbert Zölsmann von der Gera Kultur GmbH, gilt auch dem SRH Waldklinikum Gera, dem Injoy Fitness Weida, Auto-Scholz-AVS, dem Lionsclub Gera, MGEE- Sound & Light und dem Druckhaus Gera für die Bereitschaft, diese „Nacht“ zu unterstützen. Die beliebte Veranstaltung wäre ohne Sponsoren nicht in dieser Qualität durchführbar.

Bis Mitternacht bietet die Stadt den Gästen neben dem Kennenlernen der bereits gut besuchten Dauer- und Sonderausstellungen im abendlichen und nächtlichen Flair ein vielseitiges Rahmenprogramm. Mit einem besonderen Dankeschön wollen sich die Veranstalter bei den Gästen bedanken. So wird es zum ersten Mal eine „Gersche Überraschungstüte“ geben, die bereits auch im Vorverkauf in der Gera Information und im Stadtmuseum erhältlich ist. Führungen, Live-Musik, Lesungen, Filme, Aktionen sowie kreative und lehrreiche Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene versprechen ein ganz besonderes Kulturerlebnis. Gastronomische Leckerbissen machen den Abend und das angenehme nächtliche Flair komplett.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here