Eisenberg: Wieder Graffiti-Welle in der Stadt

0
962

Die Polizei Saale-Holzland nahm am Wochenende abermals zwei Anzeigen wegen illegaler Graffiti in Eisenberg auf. Wieder hatten unbekannte Täter mehrere Gegenstände in den Vereinsfarben des FC Carl Zeiss Jena besprüht. So wurden mehrere Betonpoller vor einem Einkaufsmarkt in der Königshofener Straße in Eisenberg besprüht. Weiterhin wurde abermals Stromverteilerkästen im Stadtgebiet und an der Autobahn besprüht. Die Bevölkerung wird diesbezüglich um Hinweise gebeten. Diese bitte an die PI Saale-Holzland unter 036428-640 oder 036691-750.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein