Erfurt: teilweise Vollsperrung der Nordhäuser Straße

0
450

Im Zuge der Baumaßnahmen am Kanal Nordhäuser Straße erhält das zukünftige Studentenwohnheim in der ehemaligen Zahnklinik einen neuen Schmutzwasserhausanschluss.

Dieser quert die stadtauswärtige Fahrbahn und die Straßenbahngleise und wird an den Kanal auf der stadteinwärtigen Seite angebunden. Die Querung erfolgt unterirdisch durch gesteuerten Rohrvortrieb.

Am 24. September beginnen die Arbeiten und werden voraussichtlich sechs Wochen andauern.

Die Bauarbeiten erfolgen teilweise unter Vollsperrung der stadteinwärtigen Fahrspur. Der LKW-Verkehr wird gänzlich herausgenommen und muss die Baustelle großräumig umfahren. Der PKW-Verkehr wird auf die Gleisanlage der Straßenbahn verschwenkt und kann die Engstelle seitlich umfahren. Allerdings muss aus Gründen des Arbeitsschutzes in den Nächten vom 24. zum 25. September sowie vom 25. zum 26. September jeweils von 20 bis 6 Uhr auch der PKW-Verkehr die Umleitung nutzen. In diesen Zeiten muss die stadteinwärtige Seite voll gesperrt werden.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here