Erfurt: Taxifahrer überwältigt bewaffneten Fahrgast

0
271

Ein 39-jähriger Taxifahrer aus Erfurt erlebte gestern Nachmittag eine böse Überraschung. Nachdem er einen Mann an seiner Wohnanschrift abgeliefert hatte und die Fahrt ordnungsgemäß durch diesen bezahlt wurde, zog der Fahrgast plötzlich eine Waffe, ohne diese direkt gegen ihn zu richten. Ohne zu zögern überwältige der Taxifahrer den 23-jährigen Mann und rief die Polizei um Hilfe. Die Beamten stellten die Schreckschusswaffe vor Ort sicher. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann fast 3 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here