Krölpa: LKW Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

0
733

Vergangene Nacht kontrollierten Einsatzkräfte der Saalfelder Einsatzunterstützung einen Lkw-Fahrer in Krölpa. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Gegen den ungarischen Fahrer wurde Anzeige erstattet und durch die zuständige Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 600 EUR erhoben. Gegen den Halter des Lkw wurde ebenfalls Anzeige erstattet, da der Verdacht besteht, dass er Kenntnis hat, dass sein Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte und ihm trotzdem das Firmenfahrzeug überlassen wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein