Erfurt: Baumfällarbeiten in Gispersleben ab 24.10.

0
865

Im Rahmen der Buga-Maßnahme zur Renaturierung des Mühlgrabens in Erfurt-Gispersleben beginnen ab dem 24.10.2018 notwendige Baumfällarbeiten im Auftrag des Garten- und Friedhofsamtes. Die Eingriffe in den Gehölzbestand werden so vorgenommen, dass der Eingriff in wertvolle Gehölzbestände relativ gering bleibt.

Lediglich im Abschnitt 1 (Bereich von der Einmündung des Mühlgrabens, in der Nähe des ehemaligen Wehres Gispersleben, bis zur Zufahrt zum ehemaligen Heizkraftwerk) müssen für den Rückbau der desolaten Ufermauern und die Aufweitungen des Abflussprofils sowie für die Herstellung der Sohlgleite für den Fischaufstieg auch ältere Gehölze, vorwiegend Robinien, gefällt werden.

Der Umfang der durchzuführenden Arbeiten entspricht der Plangenehmigung des Umwelt- und Naturschutzamtes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein