Erfurt: 700kg Kupferkabel von Firmengelände gestohlen

0
693

Eine große Menge Kupferkabel verschwand in der Nacht zum Montag von einem Firmengelände in Kühnhausen. Die Täter gelangten über einen Zaun zu dem Grundstück und entwendeten ca. 700 Kilogramm Kupferkabel sowie Spezialwerkzeug im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Sie verursachten dabei Sachschaden in Höhe von 350 Euro. Die Polizei geht davon, dass die Täter zum Abtransport der Beute ein Fahrzeug nutzten. Zeugen die Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Inspektionsdienst Nord (Tel. 0361/ 7840-0) zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein