Wartburgkreis: Halloween-Streiche mit Holzlatte unterbunden

0
791

Nach dem Besuch einer Halloween-Party ging ein verkleideter 23-Jähriger gestern kurz nach Mitternacht durch die Ortschaft und erlaubte sich einen Klingelstreich. Prompt wurde er durch einen 49-jährigen Anwohner verbal attackiert. Der Bewohner ergriff schließlich eine Holzlatte und schlug dem Verkleideten damit auf den Rücken. Die Holzlatte zerbrach und der Kostümierte floh leicht verletzt. Wie der junge Mann kostümiert war und ob die Verkleidung zur Aggression des Anwohners beitrug, ist derzeit nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein