Pößneck: Schaufensternscheibe mit Gullydeckel eingeschlagen

0
704

Am 07.11.2018, gegen 21:10 Uhr, ging ein Notruf bei der Einsatzzentrale in Erfurt ein. Ein Pößnecker Bürger teilte der Polizei mit, dass zwei ihm unbekannte männliche Personen mithilfe eines Gullydeckels eine Schaufensterscheibe in der Vorderen Brauhausgasse beschädigt haben. Der entstandene Schaden am Schaufenster wird mit ca. 1000, – Euro beziffert. Gefahndet wird nach zwei ca. 18jährigen schlanken Männern. Beide trugen jeweils eine Kapuzenjacke. Einer hatte einen Rucksack bei sich. Der andere junge Mann ist Brillenträger. Weitere Hinweise nimmt die PI Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein