Arnstadt – Rote Ampel überfahren und Radfahrerin schwer verletzt

0
259
www.pixabay.com, CC0 Creative Commons

Gestern Nachmittag fuhr eine 82-Jährige mit ihrem Suzuki auf der Ilmenauer Straße in Richtung Am Obertunk. An der Einmündung zur Saalfelder Straße zeigte die Ampel der 82-Jährigen Rotlicht, welches die Frau missachtete und die Straße geradeaus weiter befuhr. Dabei kollidierte sie mit einer 20-jährigen Radfahrerin, welche gerade grün-zeigende Fußgängerampel überquerte. Die 20-Jährige wurde schwer verletzt und von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 3.500 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here