Arnstadt: Heckscheibe per Kopfstoß zerstört

0
408

In der Straße Auf der Setze lief am Montagabend, zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr, ein Mann entlang, der offenbar seinen Zorn nicht bändigen konnte. Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann im Vorbeigehen seinen Kopf auf die Heckscheibe eines dort abgestellten Audi schlug. Die Scheibe ging zu Bruch. Schaden ca. 500 Euro.

Nur wenig später kam es zu Randalen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in selbiger Straße. Ein Mann verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Wohnhaus und brüllte im Treppenhaus lautstark herum. Die lautstarken Wutausbrüche richteten sich gegen eine Mieterin, die dem Mann offenbar bekannt ist. Schaden an der Tür ca. 200 Euro.

In beiden Fällen handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den selben Mann, Hinweise zur Identität liegen der Polizei vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here