Buttstädt: Kirche aufgebrochen und Opferstock und Spendendose gestohlen

0
1338

Im Landkreis Sömmerda, in der Ortschaft Buttstädt, trieben dreiste Diebe in der Nacht zum Mittwoch ihr Unwesen. Wie erst am Morgen festgestellt wurde, waren sie gewaltsam in eine Kirche eingebrochen. Dort hatten sie es auf den Opferstock und eine Spendendose abgesehen. Erbeutet wurden über 1000 Euro Bargeld. Nur wenige Meter entfernt wurde außerdem ein VW T4 gewaltsam geöffnet und in ein Büro eingebrochen. Aus dem Auto stahlen sie einen Akkuschrauber im Wert von 100 Euro. Auch wenn sich die Diebe alle Mühe gaben und in dem Büro alles durchsuchten, wurden sie hier nicht fündig und gingen leer aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here