Gera: Übergriffe auf der Hilde-Coppi-Straße

0
274

Gestern Abend (22.01.2019), gegen 22:20 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung in der Hilde-Coppi-Straße zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 21-Jähriger aus bislang noch unbekannten Gründen von mehreren Personen körperlich angegriffen und dabei verletzt. Dem 21-Jährigen (deutsch) gelang es, sich in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses zu flüchten und die Polizei zu informieren. Nachdem die Tätergruppe noch am Hauseingang randalierte, entfernte sie sich in unbekannte Richtung. Der 21-Jährige wurde zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten vier Täter (deutsch) im Alter zwischen 18 und 26 Jahren angetroffen werden. Die Ermittlungen zum Körperverletzungsdelikt wurden aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here