Jena: Nach Schüssen auf Straßenbahn wird heute der Betrieb wieder aufgenommen

0
1057

Die Straßenbahnen der Linien 3 und 5 fahren ab heute, Mittwoch, 30. Januar, 8 Uhr, wieder die Haltestellen Platanenstraße, Universitätsklinikum, Richard-Sorge-Straße und Schlegelstraße an. Der vorübergehend eingerichteten Schienenersatzverkehr wird eingestellt.

Nach Absprache mit der Polizei sind die Ermittlungen zu den Attacken auf die Straßenbahnen so weit vorangeschritten, dass die Haltestellen wieder für den Verkehr freigegeben werden können. Der Jenaer Nahverkehr bedankt sich bei seinen Fahrgästen für das Verständnis während der vergangenen zwei Tagen.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein