Bad Sulza: Sondereinsatzkommando holt bewaffneten 37jährigen vom Dach

0
720

Im Bereich Bad Sulza lief gestern ein polizeilicher Einsatz unter Hinzuziehung von Spezialeinheiten des Thüringer Landeskriminalamtes. Hintergrund des Einsatzes ist eine Suizidandrohung eines 37-jährigen Deutschen, der möglicherweise Zugriff auf eine Schusswaffe hat.

Der Mann konnte durch Einsatzkräfte der Polizei gegen 22:10 Uhr überwältigt und in Gewahrsam genommen werden. Hierbei wurde er leicht verletzt.

Hintergründe zum Vorfall gibt es bisher noch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here