Stadtroda: 5jähriger wurde wohlbehalten gefunden

0
591

Am späten Samstagnachmittag suchten Einsätzkräfte der PI Saale-Holzland und ein Hubschrauber der Landespolizei gemeinsam nach einem abgängigen 5-jährigen Jungen im Stadtgebiet von Stadtroda. Die Mutter hatte den Jungen im Bereich des Verbrauchermarktes in der August-Bebel-Straße kurzzeitig aus den Augen verloren. Eine eigene Suche nach dem Kind blieb erfolglos. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten den Kleinen ca. 1 Stunde später im Bereich des Breiten Weges wohlbehalten auffinden und den erleichterten Eltern übergeben. Er hatte nach eigenen Angaben einen Freund besucht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein