Wölfis: Kleintransporter schneidet Kurve, Schulbus muss Vollbremsung einleiten

0
669

Am 21.03.2019, gegen 14.00 Uhr, musste der Fahrer eines Schulbus in der Bahnhofstraße aus Richtung Ohrdruf kommend eine Gefahrenbremsung einleiten. Auf Höhe der Gartenstraße bog unvermittelt ein weißer Kleintransporter in die Bahnhofstraße ein. Der Busfahrer bremste, ein 10-jähriges Kind im Bus stürzte und zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Es wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Kleintransporters fuhr in unbekannte Richtung davon. Die Polizei Gotha sucht Zeugen unter der Hinweisnummer 0077276/19. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein