Suhl – Ladendiebin konnte direkt gestellt werden

0
590

Der Detektiv eines Lebensmittelmarktes in der Friedrich-König-Straße in Suhl beobachtete Dienstagnachmittag eine 19-jährige Frau, die mehrere kosmetische Artikel aus dem Warenträger nahm und in ihrer Einkaufstasche verstaute. Anschließend durchlief sie den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Weil sich die Frau nicht ausweisen konnte, rief der Detektiv die Polizei. Diese ermitteltet die Identität und nahmen die Anzeige wegen Ladendiebstahls auf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein