Erfurt: Rollstuhlfahrerin im Vorbeifahren den Beutel entrissen

0
355

Unverfroren handelte ein Dieb am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr in der Riethstraße. Er fuhr mit einem Fahrrad an einer 48-jährigen Rollstuhlfahrerin vorbei und entriss ihr einen Beutel, den sie in ihren Schoß gelegt und mit einer Hand festgehalten hatte. In dem Beutel befanden sich Badeschuhe, Einweggrills und rund 800 Euro Bargeld. Das Geld hatte die Frau erst kurz zuvor an einem Geldautomaten der Vilnius-Passage abgehoben. Die Polizei sucht Zeugen der Raubstraftat und erhofft sich Hinweise zu dem Täter. Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Erfurt-Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter der Vorgangsnummer 0085208 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here