Erfurt: Verbesserungen der EVAG-App „Erfurt mobil“

0
118

Neues Release für die EVAG-App „Erfurt mobil“
Verbesserungen bei Verbindungssuche und Ticketkauf

Die EVAG-App kann jetzt noch mehr: Nun können auch Straßen oder Sehenswürdigkeiten wie der Zoopark oder der Dom als Start- oder Zielpunkt für die Verbindungssuche eingegeben werden. Bisher war nur die Suche von Haltestelle zu Haltestelle möglich. Damit hilft die App nun auch Fahrgästen, die nicht genau wissen, welche Haltestelle sich am nächsten zu ihrem Fahrtziel befindet.

Auch der Ticketkauf über die App wurde weiter verbessert: Gekaufte 4-Fahrtenkarten, bei denen Abschnitte noch nicht verwendet wurden, finden sich an erster Stelle in der eigenen Ticketübersicht. So behalten App-Nutzer den Überblick. Weitere Fahrten der 4-Fahrtenkarten lassen sich bequem in der
Übersicht auswählen und abfahren.

Zusätzlich erinnert die App bei den ersten drei Ticketkäufen daran, dass HandyTickets stets sofort entwertet sind.
Die neue Version der EVAG-App „Erfurt mobil“ ist im App-Store und bei Google Play verfügbar.

Weitere Informationen gibt es unter www.evag.app.

Quelle: SWE Stadtwerke Erfurt GmbH.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here