Kleindembach – Radfahrer tödlich von Zug erfasst

0
599

Am 09.05.2019 erhielt die Polizeiinspektion Saale-Orla gegen 23:00 Uhr den Einsatz, sich nach Kleindembach zu einem Bahnunfall zu begeben. Am Ereignisort hatte der Verunglückte (27/männlich/deutsch ) nach ersten Erkenntnissen den unbeschrankten Bahnübergang auf seinem Fahrrad überquert und wurde aus bislang ungeklärter Ursache von der heranfahrenden Bahn erfasst. Diese fuhr zu diesem Zeitpunkt von Pößneck in Richtung Orlamünde (Leerfahrt). Der angefahrene Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Bahnanlage wurde für den Zeitraum des polizeilichen Einsatzes durch die Kollegen der Bundespolizei gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here