Sonneberg: Dienstfahrzeug der Diakonie gestohlen

0
885
www.pixabay.com, CC0 Creative Commons

Zum Verbleib eines Fahrzeuges der Diakonie in Sonneberg ermittelt derzeit die Kripo Saalfeld. Unbekannte Täter hatten bei einem Einbruch in die soziale Einrichtung offenbar den Fahrzeugschlüssel eines Dienstfahrzeuges erbeutet. In der Folge konnte somit in der Nacht vom Montag zum Dienstag in der Köppelsdorfer Straße der geparkte Pkw gestohlen werden. Dabei handelt es sich um einen weißen Opel Karl mit der auffälligen Diakonie-Aufschrift. Am Fahrzeug befindet sich das Kennzeichen SON-ED 221. Wer Hinweise auf das gestohlene Fahrzeug oder Angaben zum Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Kripo Saalfeld unter Tel. 03672/417-1464 in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein