Gera: Verkehrsraumeinschränkungen im Rahmen der 32. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour

0
1588

Am Dienstag, den 28. Mai 2019, wird die 1. Etappe der 32. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour „Rund um Gera“ ausgetragen.

Der Start wird um 17:00 Uhr auf dem Markt stattfinden.

Danach verlässt das Fahrerfeld über die Große Kirchstraße, Nicolaiberg, L.-Jahn-Straße, Altenburger Straße, Straße des Bergmanns und Ronneburger Straße die Stadt Gera in Richtung Korbußen.

Die Rennfahrerinnen werden dann gegen 18:15 Uhr über die Stadtrodaer Straße, Straße des Friedens und Heinrichstraße den Start- und Zielbereich überfahren und Gera erneut in Richtung Korbußen verlassen.

Die Zielankunft erfolgt wieder über die Stadtrodaer Straße, Straße des Friedens und Heinrichstraße um 19:45 Uhr auf dem Markt.

Zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufes dieser sportlichen Veranstaltung sind leider Einschränkungen im Verkehrsraum erforderlich. Es wird auf den betreffenden Strecken zu den genannten Zeiten zu zeitweiligen Straßensperrungen kommen, die operativ durch die Polizei veranlasst werden.

Der Bereich des Museumsplatzes, der Großen Kirchstraße und des Marktes wird zwischen 12:00 Uhr und 21:00 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Auf dem Nicolaiberg kommt es zur Sperrung der Parkplätze.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein