Saalfeld: Betrunkener baut schweren Unfall mit eScooter

0
491

Am Samstag gegen 02:00 Uhr wurde ein 33 jähriger in Saalfeld bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann befuhr die Bohnstraße mit einem nicht zugelassenen E-Scooter. Nach Zeugenaussagen verlor er nach einem Bremsmanöver die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich mehrfach. Der 33 jährige wurde mit dem Verdacht auf mehrere Frakturen ins Krankenhaus eingeliefert. Da er offensichtlich auch unter Alkoholeinfluss stand wurde bei ihm eine Blutentnahme veranlasst. Die Polizei leitete Verfahren wegen Verstößen gegen die Pflichtversicherung und Zulassung des E-Scooters sowie wegen des Fahrens unter Alkohol ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here