Ohrdruf: Streit im Dönerladen eskaliert

0
425

Am frühen Dienstagabend kam in der einem Dönerladen in Ohrdruf zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Ursächlich war das Verhalten eines 32-Jährigen, welcher das Geschäft trotz Hausverbot betrat. Als der Ladeninhaber den Herrn des Hauses verwies, eskalierte die Situation. Nachdem der 32-Jährige die Frau des Ladenbesitzers beleidigte und in der Folge angriff, schritt der Ehemann zur Tat und griff den 32-Jährigen ebenfalls an. Daraufhin verließ Herr den Ort des Geschehens. Die Beamten fertigten Anzeigen wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Beleidigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here