Jena: histortische Fensterscheiben der Stadtkirche eingeworfen

0
458
Außenansicht der Kirche, das beschädigte Fenster befindet sich in der 2. Reihe

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag mehrere Fensterscheiben der Stadtkirche St. Michael eingeworfen. Die kaputten Fensterscheiben befinden sich in einer Höhe von etwa 4 m. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. (Fotos)

Offenbar hatte ein 72-jähriger Mann im Rollstuhl am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr infolge der Hitze ein Kreislaufproblem, weshalb er im Rautal vom Schreckenbachweg kommend nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Seitengraben stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst kamen nach 23.00 Uhr in der Theobald-Renner-Straße zum Einsatz, da die Gefahr bestand, dass sich ein Mann dort etwas antun will. Polizeibeamten gelang es im Gespräch, den Mann davon abzuhalten. Freiwillig ging er danach ins Klinikum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here