Jena: Polizei sucht Exhibitionisten

0
501

Sonntagabend gegen 22.00 Uhr kam einer Frau an der Autobahnbrücke aus Richtung Göschwitz ein Mann entgegen, der sich entblößt hatte. Er ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,65-1,70 m groß mit normaler Figur und dunklen kurzen Haaren, europ. Äußeres. Bekleidet war er mit einem grauem T-Shirt und einer blauen kurzen Hose. Eine Suche der Polizei nach ihm blieb erfolglos.

Offensichtlich hatte sich am Montagvormittag eine Autofahrerin in der Closewitzer Straße nicht sorgsam genug umgeschaut, bevor sie die Fahrertür ihres Autos öffnete, um auszusteigen. Gerade in diesem Moment fuhr ein Fahrradfahrer vorbei, wurde von der Autotür erfasst und stürzte zu Boden. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen, wurde zur medizinischen Versorgung ins Jenaer Klinikum gebracht.

Zeugen sucht die Polizei nach zwei Fahrzeugdiebstählen in der Nacht zum Montag. Der Eigentümer stellte den blauen Peugeot 508 am Sonntagnachmittag in der Helene-Holzman-Straße ab, am nächsten Morgen bemerkte er gegen 3:00 Uhr, dass sich sein Fahrzeug nicht mehr an der Stelle befand. Das Auto hat einen Wert von knapp 7.000 Euro. Als Besonderheit ist ein Unfallschaden zu benennen, am hinteren rechten Radkasten befindet sich auf etwa 50 cm Höhe ein Kratzer, der sich bis zur hinteren rechten Tür zieht. Ein anderer Autofahrer stellte seinen weißen Peugeot 508 am Sonntagabend in der Richard-Sorge-Straße ab, am Montagmorgen war das Auto verschwunden. Der Peugeot hat einen Wert von etwa 15.000 Euro. In beiden Fällen wurden Anzeigen aufgenommen, die Ermittlungen sowie alle erforderlichen polizeilichen Maßnahmen eingeleitet. Hinweise, die zur Aufklärung der Diebstahlshandlungen führen können, erbittet die Jenaer Polizei unter Tel. 03641-810.

Zu einem Brand im Wald bei Remderoda wurden Polizei und Feuerwehr um 1:00 Uhr am Montag gerufen. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass eine Fläche von etwa 10 x 10 Metern in Vollbrand stand. Offensichtlich war das Feuer im Unterholz an der Remderodaer Straße ausgebrochen und hat sich in der weiteren Folge auf einer Fläche von ca. 10x10m ausgebreitet. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here