Ilmenau: Infoveranstaltung zur Schließung der Sparkassen-Geschäftsstelle „Am Stollen“

0
702

Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtgebietes „Am Stollen“ in Ilmenau,

wie Ihnen bereits bekannt ist, hat die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau ihre Geschäftsstelle „Am Stollen“ in eine SB-Stelle umgewandelt und somit die Abwicklung sämtlicher Bankgeschäfte ihrer Kunden auf Terminals umgestellt. Die Bedienung dieser Automaten stellt jedoch für viele Bürgerinnen und Bürger eine große Herausforderung dar, der nicht jeder gleich gewachsen ist. Deshalb hat sich unser Netzwerk „QuIZ Ilmenau“ mit Verantwortlichen der Sparkasse in einigen Gesprächen darauf geeinigt, den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort so viel wie möglich Hilfestellung anzubieten, um ihnen die „Angst“ zu nehmen und den Umgang mit den Bankautomaten zu erleichtern.

Anfangs werden Mitarbeiter der Sparkasse Ihnen mit Rat und Tat vor Ort zur Seite stehen und Sie bei der Erledigung Ihrer Geschäfte per Automat unterstützen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau eine umfangreiche Informationsveranstaltung zu diesem Thema an

am 10. September 2019 um 14.30 Uhr im Speisesaal des
AWO Pflegeheims „Hüttenholz“, Hanns-Eisler-Straße 16
in Ilmenau

wozu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Ein Vertreter der Sparkasse wird Ihnen innerhalb dieser Veranstaltung eine Art „Bedienungsanleitung“ vorstellen, diese Schritt für Schritt in verständlichen Worten erklären, sofort auf Ihre Fragen antworten und Sie mit wichtigen Informationen
versorgen.

Um eine optimale Planung zu gewährleisten, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 05. September 2019 unter 03677 6080 oder 03677 608117.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here