Meiningen: Beamte müssen 10jährige aus Handschellen befreien

0
157

Meiningen: Beamte müssen 10jährige aus Handschellen befreien – Einen Einsatz der etwas anderen Art hatten Beamte der Meininger Dienststelle bereits am Sonntagabend. Sie staunten nicht schlecht, als gegen 18.00 Uhr eine Mutter mit ihrer ca. 10 Jahre alten Tochter hereinkam und das Mädchen um ein Handgelenk eine richtige Handschelle trug. Die Geschichte war ganz kurz erklärt. Die Großeltern überreichten der jungen Dame die metallenen Teile und noch bevor ihre Mama sie warnen konnte, dass es dazu keinen Schlüssel gibt, war eine Hand bereits gefangen. Die Beamten der Meininger Dienststelle versuchten mit ihren dienstlichen Handfesselschlüsseln das Mädchen aus ihrer misslichen Lage zu befreien, doch auch das wollte nicht funktionieren. Kurzerhand nahmen sie einen großen Bolzenschneider und sorgten so für das Happy End. Die junge Dame blieb natürlich unverletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here