Erfurt: 22. September 2019 wird autofreier Sonntag in der Michaelisstraße

0
135

Am 22. September 2019 wird das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt mit Unterstützung von vielen engagierten Vereinen und Verbänden den Autofreien Sonntag veranstalten. Dieser findet im Rahmen der alljährlich stattfindenden Europäischen Mobilitätswoche statt.

Der Autofreie Tag verdeutlicht, auf welche Weise Straßenräume alternativ genutzt werden können

In diesem Jahr fiel die Wahl des Veranstaltungsortes auf die Michaelisstraße. Hierfür wird die Straße an diesem Autofreien Tag nur für Fußgänger und Fußgängerinnen „reserviert“. Das bedeutet, die Michaelisstraße wird von 10 bis 16 Uhr zur langen Kaffeetafel mit vielen verschiedenen Aktivitäten zum Erleben und Verweilen.

Zur Absicherung des Autofreien Tages und der damit notwendigen Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sind Sperrmaßnahmen und Einschränkungen leider unumgänglich. Daher ist es am 22.09.2019 in der Zeit bis etwa 18 Uhr nicht möglich, dass Fahrzeuge wie gewohnt auf den Bewohnerparkplätzen in der Michaelisstraße abgestellt werden können.

Die Veranstaltungsfläche beginnt in der Michaelisstraße Höhe der Hausnummer 25/26 (Zufahrt Marbacher Gasse bleibt frei) und endet in Höhe der Hausnummer 12/39 (Ecke Allerheiligenstraße). Die Zufahrtsstraßen zur Michaelisstraße innerhalb dieses Veranstaltungsbereiches werden dementsprechend zu Sackgassen.

Der Autofreie Tag soll auch in diesem Jahr wieder Anlass für alle Bürger und Gäste der Stadt sein, sich dem Thema Mobilität zu widmen und zu verdeutlichen, wie Straßenräume und Parkplätze alternativ genutzt werden können. In diesem Sinne möchten sich die Veranstalter schon jetzt für das Verständnis und die Unterstützung bedanken.

Weitere Informationen zur Europäischen Mobilitätswoche gibt es im Internet.

Eventuelle Nachfragen richte man bitte an das Umwelt- und Naturschutzamt der Stadt Erfurt, Tel. 0361 655-2611 oder -2530, gern auch per E-Mail.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here