Artern: Magnetfischer zieht Stielhandgranate aus Unstrut

0
140

Artern: Magnetfischer zieht Stielhandgranate aus Unstrut – Am Sonntag Nachmittag ging ein so genannter „Magnetfischer“ seinem Hobby nach und suchte mittels eines an der Schnur befestigten Magneten den Grund der Unstrut in Artern ab. Er staunte dann aber nicht schlecht, als er beim Einholen seiner Leine eine deutsche Stielhandgranate an Land zog. Die sofort verständigte Polizei begab sich in den Salinepark und sperrte die Fundstelle weiträumig ab. Anschließend wurde der Munitionsbergungsdienst der Firma „TAUBER“ informiert und kam vor Ort. Nach erfolgter Prüfung des verdächtigen Gegenstandes, konnte Entwarnung gegeben werden. Bei der Granate handelte es sich um eine stark korrodierte „Übungshandgranate“. Die Absperrung konnte wieder aufgehoben werden und die Aufregung sich legen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here