Erfurt: Einbrecher im Keller eingesperrt

0
1041

Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte am Wochenende ein Einbrecher hinter Gitter gebracht werden. Am Freitagabend machte sich in der Erfurter Altstadt ein Dieb im Keller eines Mehrfamilienhauses zu schaffen. Er hebelte mehrere Kellerboxen auf. Ein Mieter bemerkte dies und sperrte den Einbrecher kurzerhand bis zum Eintreffen der Polizei ein. Neben Aufbruchswerkzeug führte der 36-jährige Dieb einen Rucksack mit sich. In diesem hatte er bereits seine Beute verstaut. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Nach einer Haftrichtervorführung am Samstag, wurde gegen ihn Haftbefehl erlassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein