Sondershausen: 18jähriger stirbt nach Sturz von der Stadtmauer

0
392

In Sondershausen ist es am späten Mittwochnachmittag zu einem tragischen Unglücksfall gekommen. Ein 18-Jähriger stürzte von der Stadtmauer in der Carl-Schroeder-Straße knapp 5 m in die Tiefe. Er zog sich tödliche Verletzungen zu, an denen er noch an der Unglücksstelle verstarb. Die Kriminalpolizei sicherte an der Unglücksstelle Spuren. Gegenwärtig wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen. Wie es zum Unglück kommen konnte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here