Mühlhausen: bewaffnet auf Kita-Dach unterwegs

0
302

Ein Zeuge meldete am Dienstagabend zwei Menschen auf dem Dach einer Kindertagesstätte in der Schadebergstraße. Die eingesetzten Polizisten stellten auf der Feuertreppe einen 20-Jährigen Mann und ein 13 Jahre alten Jungen. Was sie auf dem Gelände der Einrichtung und auf dem Dach wollten, muss noch geklärt werden. Vor Ort entdeckten die Beamten einen beschädigten Kunststoffbegrenzer. Neben Ermittlungen wegen des Verdachtes des Hausfriedensbruches und Sachbeschädigung gibt es auch ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Beide hatten unter anderem ein Einhandmesser, Teleskopschlagstock und eine Softairwaffe mit Munition dabei. Der 13 Jährige wurde an die Mutter übergeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here